Samstag, 7. Dezember 2019

DIE EXPONATE

Keramik, Porzellan & Glas

Hier werden aus den bisherigen Sendungen die einzelnen Exponate aus der Rubrik "Keramik, Porzellan & Glas" besprochen und bewertet.


KB3_Bowle.jpg

Bowle
von Villreroy & Boch

Aus der Sendung vom 14. Oktober 2008

Bowle von Villeroy & Boch
Mettlach 1899

Der Name des reizvollen Ortes „Mettlach“ ist unter den Keramiksammlern ein Begriff. Seit dem 19. Jahrhundert ist es der Sitz des größten keramischen Unternehmens der Welt. Schon 1809 wurde die Firma als Geschirrfabrik gegründet. Das Mettlacher Werk beteiligte sich an den Weltausstellungen von Philadelphia 1876 und Paris 1878 und erregte dort mit ihren Erzeugnissen Bewunderung.

Bei dem gezeigten Bowlegefäß aus hellgrauem Steinzeug mit buntem Reliefdekor und Spruchbändern, der Deckel von einem Gnom gekrönt, hätte jeden amerikanischen Sammler von Mettlacher Keramik das Herz höher schlagen lassen.

Laut Musterkatalog und im Vergleich mit der Turmmarke und der Nummer 2234 konnte der Kunstberater den damaligen Verkaufspreis von Bowle 10 Mark, die Bowlenplatte die hier nicht vorhanden war, hätte damals noch 4 Mark zusätzlich gekostet. Doch der heutige Sammlerwert der unbeschädigten Bowle schätzte der Kunstberater mit ca. 450,- EURO.

Wir bedanken uns bei Frau Brigitte Knurr, die wir als Gast mit diesem interessanten Exponat am 14.10.2008 in unserer Sendung begrüßen durften.

AKTUELLE SENDUNG
DER SENDER
Grafik: Logo Radio Weser.tv