Donnerstag, 30. Mrz 2017

DIE EXPONATE

Künstler & Autoren

Hier werden aus den bisherigen Sendungen die einzelnen Exponate aus der Rubrik "Künstler & Autoren" besprochen und bewertet.


KB7-Grapenthin1.jpg

Elke Grapenthin

Aus der Sendung vom 3. März 2009

Buchautorin
Elke Grapenthin
Bremerhaven

Elke Grapenthin (* 1953) ist die Autorin des Buches „Künstler und Künstlerinnen in Bremerhaven und Umgebung 1827-1990“

Elke Grapenthin wuchs in Bremen auf und lebt seit 1979 in Bremerhaven. Sie studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie an der Georg-August-Universität in Göttingen, das sie 1980 mit dem Magisterexamen abschloss. In Kunstgeschichte befasste sie sich hauptsächlich mit französischer, deutscher und italienischer Kunst und den Sprachen Französisch, Holländisch und Italienisch

Mitte der achtziger Jahre setzte sie ihr Studium in Ur- und Frühgeschichte fort. Nahm als Assistentin an Grabungen teil, die das Niedersächsische Institut für Marschen- und Wurtenforschung in Dalem und Flögeln durchführte. 1987 erhielt sie vom Freundeskreis Paul Ernst Wilke e.V. den Auftrag, Leben und Werk von bildenden Künstlern im Raum Bremerhaven zu dokumentieren

KB7-Grapenthin.jpg

Frau Elke Grapenthin berichtete uns in dieser Sendung welche Arbeitintensität ein so umfangreiches Werk erfordert. Von über 150 Künstlern wurden schließlich 92 Künstler in dem Buch veröffentlicht. Dazu musste die Biographie jedes Künstlers genau recherchiert und beschrieben werden. Von den über 7000 gemachten Fotos sind viele im Buch teils farbig dargestellt. Nach viereinhalb Jahren war das Werk vollbracht und wurde im Verlag H.M. Hausschild GmbH – Bremen 1991 in 2250 Exemplaren herausgegeben

Der Leineneinband umfasst 559 Seiten im Format 30x24 cm. Das Werk ist nur noch antiquarisch zu bekommen und erzielt derzeit einen Liebhaberwert von ca. 175,- €

Frau Grapenthin bedankte sich in dieser Sendung auch bei den Bildbesitzern, den Mitarbeitern Inge und Enno von Wicht, Geschäftsführer des Freundeskreises Paul Ernst Wilke. Ohne dieses Buch hätten Kunstliebhaber, Sammler, Galleristen und Auktionatoren einige Künstler nicht zuordnen können.

Weitere Bücher:

Kurt Glauber - Ein Tiermaler aus Bremen;
Hermann Linde aus Flögeln – Heima von Wedel 1902-1992 eine Künstlerin aus dem ehemaligen Kloster in Neuenwalde.

Wir bedanken uns bei Frau Elke Grapenthin für ihren Besuch und für das Interview in unserer Sendung am 6.03.2009.

AKTUELLE SENDUNG

Sendetermine:

Der Kunstberater - unterwegs
"Radiobörse 2009" und "Radiomuseum" in Lamstedt


Mittwoch, 2. Dezember 2009 um 21:00 Uhr

Donnerstag, 3. Dezember 2009 um 17:00 Uhr (WH)
Sonntag, 6. Dezember 2009 um 17:00 Uhr (WH)
Montag, 7. Dezember 2009 um 21:00 Uhr (WH)

DER SENDER
Grafik: Logo Radio Weser.tv