Samstag, 7. Dezember 2019

DIE EXPONATE

Keramik, Porzellan & Glas

Hier werden aus den bisherigen Sendungen die einzelnen Exponate aus der Rubrik "Keramik, Porzellan & Glas" besprochen und bewertet.


K2-ARA.jpg

"Roter Ara"
Rosenthal 1937

Aus der Sendung vom 17. September 2008

Rosenthal-Platte
"Roter Ara" von 1937

Bei dem vorgestellten Exponat handelt es sich um eine rechteckige Servierplatte aus weißem Rosenthal-Porzellan mit stark vergoldetem Reliefrand.

Im Spiegel das Motiv von zwei Papageien „Roter Ara und blauer Amazon“. Als Maler dieses farbkräftigen Motivs ist der Bremer „Bert Meyer-Schierloh“ auf der Rückseite der Platte vermerkt. Im Kopf des Rosenthal-Markenzeichen ist Ph. Rosenthal vermerkt und des weiteren befindet sich auch die Bezeichnung „Maria“ und ein handschriftliches Verkaufsdatum von 1937 mit Bleistift vermerkt, bestätigen, dass diese schöne Platte von Phlipp Rosenthal im Jahre seines Todes verkauft wurde.

Der Designer Phlipp Rosenthal (1855–1937) war einer der größten deutschen Unternehmer zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Er selbst sah sich dabei eher als Ideengeber, als klassischer Entwerfer und Künstler im weitesten Sinne des Wortes. Seinen Ideen werden u.a. die erfolgreichen Formen „Donatello“ und "Maria" zugeschrieben. Der Kunstberater bewertete die Platte mit ca. 220,- Euro.

Wir bedanken uns bei Frau Eva Müller, die wir als Gast mit diesem Exponat am 17.09.2008 in unserer Sendung begrüßen durften.

AKTUELLE SENDUNG
DER SENDER
Grafik: Logo Radio Weser.tv