Samstag, 7. Dezember 2019

DIE EXPONATE

Keramik, Porzellan & Glas

Hier werden aus den bisherigen Sendungen die einzelnen Exponate aus der Rubrik "Keramik, Porzellan & Glas" besprochen und bewertet.


K3-Bierkrug.jpg

Germanenkrug
Bierkrug um 1880

Aus der Sendung vom 14. Oktober 2008

Germanenkrug
Bierkrug um 1880

Dieser große Bierkrug aus Steingut mit Zinndeckel hat ein Fassungsvermögen von sieben Liter. Gefüllt bekommt man diesen Krug nur schwerlich angehoben, deshalb nimmt der Kunstberater an, es handelt sich hier um einen Zierkrug.

Das reichhaltige Relief lässt eindeutig die Gründerzeit erkennen. Der umlaufende Fries stellt Szenen aus dem Jagdleben der Germanen dar. Auch der unterhalb des Ausgusses dargestellte Kopf mit dem grausigen Gesicht kann einem Furcht einflössen und der Henkel mit Drache und Adler sind ein Symbol von Kraft und Unbesiegbarkeit.

In welcher Manufaktur der Krug gefertigt wurde konnte der Kunstberater nicht ermitteln, da keine Marke vorhanden war. Der Krug hat eine stattliche Höhe von 53 cm. Die Gastronomin Frau Ute Frommer-Müller erzählte, dass der Krug schon eine Generation in dem Besitz ihrer Familie ist. Das der Krug auch während der amerikanischen Besatzungszeit in Bremerhaven verblieb ist der resoluten Mutter zu verdanken. Denn immer wieder versuchten die GI`s den Krug der Familie abzukaufen um ihn als deutsches Souvenir in die USA mit zunehmen. Der Kunstberater schätzte den Sammlerwert des dekorativen und gut erhalten Kruges auf ca. 400,- Euro.

Wir bedanken uns bei Ute Frommer-Müller, die wir als Gast mit diesem interessanten Exponat am 14.10.2008 in unserer Sendung begrüßen durften.

AKTUELLE SENDUNG
DER SENDER
Grafik: Logo Radio Weser.tv